Hans Bogler im Atelier, 1991. Foto: Künstlerkreis Neunkirchen -Saarländische Künstler, Neunkirchen 1993

Hans Bogler im Atelier, 1991 

Bogler, Hans

Letzte Änderung: 30/09/2009

Artikel in Bearbeitung

 

1910 in Neunkirchen geboren
1924 Laufjunge im Neunkircher Eisenwerk
1926 Vollarbeiter auf der Koksanlage des Werkes
1928 Besuch von Abendkursen für Malerei an der neuen Kunst- und Gewerbeschule Saarbrücken                  
1929-36 Studium an der Kunst- und Gewerbeschule Saarbrücken, Besuch der Zeichenklasse von Oskar Trepte, weiterhin als Hüttenarbeiter in Neunkirchen tätig
1932-36 Studium der Bildhauerei bei Prof. Fritz Claus
1936 Abschluss als geprüfter Holzbildhauer
1936-38 freie Tätigkeit
1938-40 Studium an der Akademie für angewandte Kunst in München, Besuch der Bildhauerklasse von Prof. Josef Henselmann
1940-44 Wehrdienst
1944-49 Kriegsgefangenschaft in Minsk/Weißrussland
1949 Rückkehr nach Neunkirchen, Tätigkeit als freischaffender Künstler
1973-94 Vorsitzender des Neunkircher Künstlerkreises
1994 gestorben


COPYRIGHT ©

Institut für aktuelle Kunst im
Saarland an der Hochschule
der Bildenden Künste Saar

Choisyring 10
66740 Saarlouis
49 (0) 6831 - 460 530

Facebook

Besuchen Sie uns auf facebook

Ihre Partner für Typo3 - Saar - Saarland - Saarbrücken

Dieses Projekt wird gefördert durch ZMP Solutions Gmbh - Saarbrücken.